YP Helmet

YOUR PERSONAL(IZED) PROTECTION

DQBD entwickelt Leichtbaustrukturen mit höchster Atmungsaktivität bei maximaler Einschlagsdämpfung.

Wir bei DQBD entwerfen und entwickeln kontinuierlich neue hochperformante und leichgewichtige Strukturen für diverse Schutzausrüstungen oder personalisierte Produkte. Mit der Initiierung des DQBD SPEEDlabs beschleunigen wir den Entwurf und die anschließenden Tests und ermöglichen so die schnellere Entwicklung von Initiativprojekten. Ein Ergebnis des SPEEDlabs ist der YP Helmet mit den folgenden Hauptmerkmalen:

- Platzsparender, faltbarer Helm
- Ultraleichtgewichtige Rahmenkonstruktion
- Personalisiere Passform für maximalen Komfort
- Höchste Atmungsaktivität und Ventilation

Intelligente Hybridschalenkonstruktion

Der Kernverbund mit integrierter energieabsorbierender Gitterstruktur sorgt für sehr gute Werte in der Aufschlagdämpfung und der Energieverteilung über die ringförmige Schale hinweg.

Faltbare Schalenkonstruktion

Die dreiteilige Hinterschale mit flexiblen Verbindungselementen und den integrierten, adaptiv-weichen Gitterstrukturen ermöglichen das Falten des Helms zu einer sehr kleinen Gesamtgröße. Der integrierte, von DQBD eigens entwickelte Drehverschluss sorgt für optimale Passform.

Belüftungssystem

Die Verbindung der EPS-Schale mit dem Ring aus offenen Gitterstrukturen sorgt für eine maximale Belüftung und Ventilation im Helm. Die innere EPS-Schale verfügt über mehrere definierte Luftkanäle, die eine Durchströmen frischer Luft durch die Lüftungseinlässe bis zu den Lüftungsauslässen unterstützt und fördert.